Wasser im Keller

Technische Hilfeleistung
Zugriffe 297
Einsatzort Details

Westerhofer Str. (Westerhof)
Datum 24.09.2020
Alarmierungszeit 10:02 Uhr
Einsatzbeginn: 10:08 Uhr
Einsatzende 13:00 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 58 Min.
Alarmierungsart Vollalarm
Einsatzführer GF Stephan Kröhnke
Einsatzleiter GF Stephan Kröhnke
Mannschaftsstärke 3
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Tötensen
Feuerwehr Leversen-Sieversen
Fahrzeugaufgebot   Löschgruppenfahrzeug Tötensen (FH 12-45-81)  Löschgruppenfahrzeug Leversen (FH 12-45-61)
Wasserrohrbruch im Wohnhaus

Einsatzbericht

Am Donnerstagmorgen wurden wir von der Leitstelle in die Westerhofer Str. alarmiert. Grund war massiver Wassereinbruch im Keller eines Wohnhauses. Bevor das Auspumpen starten konnte, mussten die Versorger erst die Strom- und Wasserzugänge unterbrechen. Zur Unterstützung wurde die FF Leversen Sieversen nachalarmiert. Dann konnte das Lenzen mit drei Pumpen beginnen. Insgesamt drei Stunden dauerte es, bis rund 50 m³ Wasser aus dem Keller gepumpt wurden. Nach Übergabe an einen Nachbarn konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.

 

Text: Sven Meyer, Feuerwehr Tötensen

Bild: Feuerwehr Leversen Sieversen

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.