Bürgerinformationen

Bundesweiter Warntag am 10. September 2020

Am 10. September werden in ganz Deutschland Warn-Apps piepen, Sirenen heulen, Rundfunkanstalten ihre Sendungen unterbrechen und Probewarnungen auf digitalen Werbetafeln erscheinen. An diesem Tag findet nämlich der erste bundesweite Warntag seit der Wiedervereinigung statt. Das Signal zur Warnung soll dieses Jahr um 11.00 Uhr und das zur Entwarnung um 11.20 Uhr erfolgen.

Zur Warnung der Bevölkerung nutzen Bund, Länder und Kommunen alle verfügbaren Kommunikationskanäle: so etwa das vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) betriebene Modulare Warnsystem und die Warn-App NINA, eine Vielzahl von Medien und Rundfunksendern bis hin zu Sirenen und Lautsprecherdurchsagen vor Ort.

Informationsbroschüre

 


Lieferdienst für Senior/innen und bedürftige Bürger/innen in Tötensen

Liebe Mitbürger/innen,

aufgrund der Corona-Pandemie bietet der Ortsrat Tötensen-Westerhof ab sofort einen Einkaufsdienst an: Dieser Dienst richtet sich an

- ältere Bürger/innen (60+),

- Menschen mit Vorerkrankungen (Herz-Kreislauf-Erkrankungen, chronische Atemwegserkrankungen…)

- Menschen, die (leichte) Krankheitssymptome zeigen und zur Sicherheit zuhause bleiben möchten,

- Bürger/innen, die aufgrund einer Tätigkeit im medizinischen Bereich zurzeit stark eingespannt sind.

 

So gehen Sie vor, wenn Sie den Lieferdienst in Anspruch nehmen möchten: 

 

1. Kontaktieren Sie uns:

o Telefonisch: 04108/4369175 (Niclas Martens)

o Per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2. Nennen Sie Name, Adresse und Telefonnummer (für Rückfragen).

3. Teilen Sie uns Ihre Einkaufsliste mit.

Wir liefern Lebensmittel und Güter des Grundbedarfs. Wir nutzen örtliche Einkaufsmöglichkeiten (z.B. die Filialen von Edeka und ALDI in Nenndorf).

4. Warten Sie auf Ihre Lieferung.

Wir bemühen uns, Ihre Einkäufe möglichst zeitnah (innerhalb von 1-3 Tagen) auszuliefern.

Die Waren werden Ihnen mit Einkaufsbeleg und Geldsammelbehälter vor die Tür gestellt – ohne persönlichen Kontakt. Der Lieferant wird klingeln und sich weit genug entfernen, während Sie die Lieferung

entgegennehmen und bezahlen.

 

Helfer/innen gesucht!

Für die Abwicklung des Einkaufsdienstes bittet der Ortsrat jüngere Mitbürger/innen um Mithilfe. Hilfreich wäre z.B. schon das Angebot, 1x wöchentlich in einem frei zu wählenden Zeitfenster Einkäufe zu erledigen.

Wer helfen möchte, melde sich per E-Mail oder telefonisch bei uns – dafür danken wir im Voraus! => Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / 04108/4369175

 

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit 

Bürgermeisterin und Mitglieder des Ortsrates Tötensen-Westerhof

 


Jahreswechsel 2019/2020

Der Jahreswechsel steht vor der Tür und wir möchten an dieser Stelle ein paar Hinweise zum Umgang mit Feuerwerk geben, damit alle sicher und unversehrt ins neue Jahr gelangen, bzw. wir als Feuerwehr möglichst nicht ausrücken müssen.

Hinweise zum richtigen Umgang mit Feuerwerk:

 

• Hauseingänge, Terrassen, Balkone usw. aufräumen und brennbare Materialien entfernen

• Nehmen Sie Rücksicht auf Stallungen, in denen sich Tiere befinden

• Verwenden Sie Feuerwerkskörper nur gemäß Gebrauchsanweisung

• Feuerwerk nur im Freien und nicht in der Nähe von leicht entzündlichen Gegenständen zünden

• Zündversager nach angemessener Wartezeit mit Wasser übergießen

• Verboten gemäß Gemeinde Rosengarten ist (gilt für Feuerwerk Klasse II):

• das Abbrennen in der Nähe von Krankenhäusern, Kinder und Altenheimen, Kirchen, sowie Fachwerkhäusern

• das Abbrennen im Umkreis von 200m zu Häusern mit Weichbedachung (Reetdächer)

• Der Gebrauch von Feuerwerkskörpern ist erlaubt zwischen 31.12., 18:00Uhr und 01.01., 01.00Uhr

 

Zur besseren Orientierung findet ihr die Karten für die betroffenen reetgedeckten Gebäude und die sich daraus ergebenden Verbotszonen auf unserer Homepage.

 

Wir wünschen allen Einwohnern, Freunden und Förderern unserer Feuerwehr einen guten Start in das Jahr 2020!

 

Feuerwehr Tötensen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.