Feuer
Zugriffe 294
Einsatzort Details

BAB 261 Fahrrichtung Bremen
Datum 12.11.2021
Alarmierungszeit 15:47 Uhr
Einsatzbeginn: 15:55 Uhr
Einsatzende 17:00 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 13 Min.
Alarmierungsart Vollalarm
Einsatzführer OrtsBM J. Kröhnke-von der Weihe
Einsatzleiter A.Schubert
Mannschaftsstärke 6
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Tötensen
Feuerwehr Leversen-Sieversen
Polizei Landkreis Harburg
    Fahrzeugaufgebot   Löschgruppenfahrzeug LF10  Einsatzleitwagen Rosengarten (FH 12-11-01)  Löschgruppenfahrzeug Leversen (FH 12-45-61)  Tanklöschfahrzeug Leversen (FH 12-23-61)
    Brennt LKW/BUS

    Einsatzbericht

    Heute Nachmittag wurden wir alarmiert mit dem Einsatzstichwort „Brennt LKW“. Wir fuhren entlang der BAB261 in Richtung Bremen. Am Ende der Verbindung zur BAB1 stand das Fahrzeug auf dem Standstreifen. Parallel fuhren die ebenfalls alarmierten Kameraden aus Leversen-Sieversen die Unfallstelle an.

    Aus dem Motorraum trat leichte Rauchentwicklung aus. Ein Motorschaden erhitzte Betriebsstoffe und Material. Die Unfallstelle wurde gesichert und auf eine Fahrspur reduziert. Die Löschmaßnahmen konnten beginnen. Schnell war die erste Kühlung erzielt, so dass sich keine Feuerentwicklung bildete. Die Flüssigkeiten aus Fahrzeug und Löschwasser wurden parallel aufgefangen und gebunden. 

    Nach Aufstellen des Führerhauses kam der Löschtrupp auch an die letzten erhitzen Stellen und konnte die erhitzen Teile schnell abkühlen. 

    Gegen 16:45 Uhr wurde die  Unfallstelle an die Polizei übergeben

     

    Bilder und Text: Sven Meyer 

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder

     

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.