Am heutigen Samstag endete die Grundausbildung für die angehenden Feuerwehrleute 2019. 19 Rekruten absolvierten erfolgreich ihre Abschlussprüfungen. Sowohl praktisch, als auch theoretisch wurden in den vergangenen vier Wochen die Grundlagen des Feuerwehrdienstes vermittelt. Besonders freuen wir uns über unseren Teilnehmer aus Tötensen. Bjarne Bühl, 17 Jahre, Schüler und Mitglied der eigenen Jugendfeuerwehr gehörte zu den Absolventen. Unser stv. Ortsbrandmeister Thorsten Lange war bei der Prüfungsabnahme anwesend und gehörte zu den ersten Gratulanten. 

Wir freuen uns über das Engagement und gratulieren zur erfolgreichen Teilnahme.

 

Bilder und Text: Sven Meyer, Feuerwehr Tötensen