eiko_icon Droht zu fallen Baum

Technische Hilfeleistung
Zugriffe 109
Einsatzort Details

Hamburger Str. (Tötensen)
Datum 10.02.2020
Alarmierungszeit 18:03 Uhr
Einsatzbeginn: 18:08 Uhr
Einsatzende 18:45 Uhr
Einsatzdauer 42 Min.
Alarmierungsart Vollalarm
Einsatzführer GF Sebastian Jacobsen
Einsatzleiter OrtsBM J. Kröhnke-von der Weihe
Mannschaftsstärke 1-9
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Tötensen
Fahrzeugaufgebot   Löschgruppenfahrzeug Tötensen (FH 12-45-81)  Mannschaftstransportwagen Tötensen (FH 12-17-81)

Einsatzbericht

In den frühen Abendstunden fiel ein schräg stehender Baum an der Hamburger Str., in Richtung Harburg auf.  Wir wurden alarmiert, damit schlimmere Folgen verhindert werden können und der Baum nicht in den fließenden Verkehr fällt. Die B75 musste voll gesperrt werden, damit die Einsatzkräfte gefahrlos arbeiten konnten. Nach etwa 15 Minuten war der Baum gefällt und die Bundesstr. wieder voll befahrbar.

Text: Sven Meyer

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.