Technische Hilfeleistung
Zugriffe 998
Einsatzort Details

BAB 261 Buchholzer Dreieck
Datum 17.09.2023
Alarmierungszeit 20:23 Uhr
Einsatzbeginn: 20:28 Uhr
Einsatzende 21:15 Uhr
Einsatzdauer 52 Min.
Alarmierungsart Vollalarm
Einsatzführer OBM-V. S.Jacobsen
Einsatzleiter OBM-V B.Eisenschmidt
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Tötensen
Feuerwehr Leversen-Sieversen
    Verkehrsunfall

    Einsatzbericht

    Heute Abend wurden wir auf die BAB 261 im Buchholzer Dreieck, Fahrtrichtung Bremen alarmiert. Zwei PKW kollidierten mit einem Wildschwein. Die Autobahn wurde für 20 Minuten gesperrt. Auslaufende Betriebsstoffe wurden abgestreut und die Fahrbahn von gelösten Autoteilen gesäubert. Nach Übergabe an die Polizei konnten alle Einsatzkräfte wieder einrücken

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder

     

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.