Technische Hilfeleistung
Zugriffe 600
Einsatzort Details

BAB 261 Buchholzer Dreieck
Datum 22.11.2023
Alarmierungszeit 17:13 Uhr
Einsatzbeginn: 17:19 Uhr
Einsatzende 17:45 Uhr
Einsatzdauer 32 Min.
Alarmierungsart Vollalarm
Einsatzführer OrtsBM J. Kröhnke-von der Weihe
Einsatzleiter ELW Rosengarten
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Tötensen
Feuerwehr Leversen-Sieversen
Polizei Landkreis Harburg

    Einsatzbericht

    Ein Reifenschaden an einem PKW war Ursache für eine Alarmierung auf die BAB A261 im Bereich des Autobahndreickes Süd/West. Da nach dem Reifenschaden Teile auf der Fahrbahn lagen, wurde durch diese die Ölwanne eines nachfolgenden Fahrzeug beschädigt, so dass Öl austrat und unsere Alarmierung folgte.

    Vor Eintreffen der ersten Einstzkräfte wurde die Einsatzstelle bereits durch die Polizei Hamburg abgesichert. Nach in Augenscheinnahme und der Tatsache, dass keine weitere Ausbereitung zu erwarten war konnten wir daher wieder einrücken. Die ebenfalls alarmierte Autobahnmeisterei befand sich bereits auf dem Weg und beseitigte im weiteren Verlauf die Betriebstoffe.

    Text:FF Leversen 

     

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.