Technische Hilfeleistung
Zugriffe 258
Einsatzort Details

Rosengartenstraße (Sieversen)
Datum 27.05.2024
Alarmierungszeit 12:15 Uhr
Einsatzbeginn: 12:20 Uhr
Einsatzende 13:30 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 15 Min.
Alarmierungsart Vollalarm
Einsatzführer GF Stephan Kröhnke
Einsatzleiter OBM N. Schubert
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Tötensen
Feuerwehr Leversen-Sieversen
Verkehrsunfall Person klemmt

Einsatzbericht

Zu einem Verkehrsunfall mit 2 PKW wurden wir am Mittag nach Sieversen alarmiert. Auf der Rosengartenstr. in Höhe des Wasserwerkes waren zwei PKW seitlich kollidiert und beide anschließend im Graben zum Stehen gekommen. Ersthelfer hatten sich bereits um die Fahrerin des einen PKW gekümmert, der Zustand der 2 Person war nach dem Eintreffen an der Einsatzstelle stabil. Beide wurden dann im weiteren Verlauf durch den Rettungsdienst (2 RTW, 1 NEF) entsprechend versorgt. Neben dem Brandschutz sicherten wir beide Fahrzeug zusammen mit der FF Leversen-Sieversen ab. Der Rüstwagen von der FF Rade zog zwar zur Einsatzstelle durch, jedoch ohne tätig zu werden.

Nach ca. 40 Minuten verließen die letzten Feuerwehrkräfte die Einsatzstelle, die zuvor an die Polizei übergeben wurde.

Text: FF Leversen-Sieversen und FF Tötensen

Bilder: FF Leversen-Sieversen

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.